Liebe Kulturinteressierte!

Wir sind wieder da!
Es ist wieder möglich, nach den 3G-Regeln (nach aktuellem Stand) Veranstaltungen durchzuführen. Die abgesagten Konzerte konnten wir in den Herbst verschieben und neue, aktuelle Filme ins Programm nehmen! Wenn möglich, reservieren Sie sich die Karten im Vorverkauf, um die Sitzplatzeinteilung gut organisieren zu können!
Freuen Sie sich mit uns auf einen unterhaltsamen Herbst!
Ferdinand Rabl & das Team der
KULTUR.WERK.STADT – Rathauskeller Pöchlarn
Aktuelles Programm - Herbst 2021
Freitag, 08. Okt. 2021 - 20:00 Uhr
Konzert
Kammerer Orköster
Stacks Image 95
Das Kammerer OrKöster vereint sechs der interessantesten jungen Musikerinnen und Musiker aus allen Ecken der österreichischen und deutschen Musikszene. Gegründet 2015 in Wien, gelang es dem Ensemble 2016, den renommierten 8. Nachwuchs-Jazzpreis der Internationalen Jazzwoche Burghausen zu gewinnen.

Richard Köster - Trompete, Flügelhorn, Komposition
Benjamin Daxbacher - Altsaxophon, Klarinette, Querflöte
Alois Eberl - Tenorposaune
Christian Amstätter Zöchbauer - Bassposaune
Beate Wiesinger - Kontrabass
Jakob Kammerer – Schlagzeu


VVK: € 20,- / AK: € 22.-
thex Created with Sketch.
Freitag, 29. Okt. 2021 - 20:00 Uhr
„FILM, WEIN UND GENUSS“
Stacks Image 115

EU-XXL-Logo



19:00 Uhr:
Weinverkostung & Schmankerlteller
Wichtig: Anmeldung bis 25. Okt. 2021

20:00 Uhr: Film
„Mein Liebhaber, der Esel und ich“

Frankreich/B 2020
Buch & Regie: Caroline Vignal
Mit: Laure Calamy, Benjamin Lavernhe, Olivia Côté, Eric Cantona u.a.


Die Lehrerin Antoinette freut sich auf einen seit langem geplanten Urlaub mit ihrem heimlichen Geliebten Vladimir, dem attraktiven, aber verheirateten Vater eines ihrer Schüler. Doch ihr Traum von ungestörter Zeit zu zweit zerschlägt sich, als Vladimirs Frau ebenfalls einen Wanderurlaub mit der ganzen Familie plant.


Film: VVK / AK: € 6,-
Weinverkostung und Film: VVK: € 15.-
Filmlink: https://youtu.be/le3DOhBR3oA (Youtube)
thex Created with Sketch.
Samstag, 09. Okt. 2021 - 20:00 Uhr
Film

„LOVE MACHINE“
Film

„LOVE MACHINE“
Film
„Mein Blind Date“
Stacks Image 57

EU-XXL-Logo

„Mein Blind Date“

Deutschland 2017

Regie: Marc Rothemund
Mit: Kostja Ullmann,
Anna Maria Mühe, Johann von Bülow

Für den jungen Saliya scheint eigentlich alles wie am Schnürchen zu laufen, denn schließlich hat er gerade sein Abitur geschafft. Dabei verschweigt er konsequent, dass er fast blind ist, was aber offenbar kein Problem für ihn ist, solange er sich mit dem Handicap erfolgreich durchs Leben mogelt.


VVK / AK: € 6.-
Filmlink: https://youtu.be/m6weJ-1xX5M (YouTube)
thex Created with Sketch.
Samstag, 30. Okt. 2021 - 20:00 Uhr
Konzert
SOUNDS FAMILIAR
Stacks Image 76

Das Geschwistertrio lädt zu einem Konzertabend in Wohnzimmeratmosphäre.
Mit mehrstimmigen Klängen und feinsinnigen Ideen kleiden die Musiker bekannte und weniger bekannte Songs in neues Gewand.
Erstmals präsentiert das Trio auch Songs aus eigener Feder.

Magdalena Schweiger - vocal, gitarre Johannes Schweiger - vocal , piano
Nikolaus Schweiger - vocal, percussion


VVK: € 18,- / AK: € 20.-
Link: https://www.soundsfamiliar.at/ (meinbezirk.at Artikel)
thex Created with Sketch.
Samstag, 20. Nov. 2021 - 20:00 Uhr
Konzert
Irish Music mit CIUNAS
Stacks Image 139

Ciunas präsentiert Jigs, Reels, Polkas und Songs, die die Lebensart der Iren in ihrer Musik spürbar machen. Neben Interpretationen traditioneller Stücke finden sich auch eigene Kompositionen, erdig pulsierende Titel ebenso wie lyrisch-gefühlvolle.
Dazu gibt es auch wieder Guinness vom Fass - „Slanthe“!

Eddie McLachlan – Gitarre, Bouzouki, Spoons, Gesang
Peter Aschenbrenner – Flöte, Whistles, Sopransaxophon, Gesang
Toni Burger – Geige, Spoons, Gesang
Alex Meissl – Bass
Agnes Milewski – Gesang, Gitarre

VVK: € 20.- / AK: € 22.-
thex Created with Sketch.
Freitag, 19. Nov. 2021 - 20:00 Uhr
Film
„Waren einmal Revoluzzer“
Stacks Image 162

EU-XXL-Logo

„Waren einmal Revoluzzer“

Österreich 2019
Buch & Regie: Johanna Moder
Mit: Julia Jentsch, Manuel Rubey, Aenne Schwarz, Marcel Mohab u.a.

Die Pärchen Helene und Jakob sowie Tina und Volker sind moderne, urbane Enddreißiger und genießen ihr geregeltes und privilegiertes Leben in Wien. Als sie der Hilferuf eines russischen Freundes aus Studienzeiten erreicht, ergreifen sie kurzentschlossen die Chance - endlich einmal nicht nur reden, sondern wirklich etwas tun!


VVK / AK: € 6,-
thex Created with Sketch.